NETZWERK Digitale Dörfer RLP

Gemeinsam mehr erreichen
Netzwerk Digitale Dörfer Rheinland-Pfalz

Mit dem  Jahr 2021 startet auch das neue Netzwerk "Digitale Dörfer RLP".  Ziel des Netzwerks ist es, die Erkenntnisse und Erfahrungen, der drei Modellverbandsgemeinden der Digitalen Dörfer, Eisenberg, Göllheim und Betzdorf-Gebhardshain, an interessierte Kommunen in Rheinland-Pfalz weiterzugeben und diese damit bei ihren digitalen Projekten zu unterstützen. Die Verbandsgemeinde Eisenberg ist hier gemeinsam mit Betzdorf-Gebhardshain und Göllheim federführend.

Ganz nach dem Motto „gemeinsam mehr erreichen“ soll damit eine interkommunale Austauschplattform zu Fragen der Digitalisierung in Kommunen ins Leben gerufen werden, um ganz offen über Erfahrungen und Erkenntnisse rund um die Digitalisierung zu sprechen. Die Mentalitätswende innerhalb der Verwaltung, Homeoffice-Konzepte, Entwicklung von Digitalstrategien über Fragen und Erfahrungen zu den Digitale Dörfer-Lösungen bis hin zur Bürgerbeteiligung, Breitbandausbau, Digitalpakt Schule oder der  Digitalisierung kulturellen Erbes, werden auf der Agenda stehen. Dabei können auch aktuelle Themen wie zum Beispiel die Digitalisierung im Kontext der Corona-Pandemie aufgegriffen werden.

Hiermit laden wir alle rheinland-pfälzischen Kommunen, Verbandsgemeinden und Kreise herzlich dazu ein, Teil dieses Netzwerks zu werden und gemeinsam an dem Zukunftsthema der Digitalisierung zu arbeiten, Erfahrungen auszutauschen und letztendlich Mehrwert für alle Beteiligten zu schaffen.  

Weitere Infos zum Netzwerk und wie Sie Mitglied werden finden Sie hier:  

https://mdi.rlp.de/de/unsere-themen/staedte-und-gemeinden/foerderung/kommunalentwicklung/netzwerk-digitale-doerfer-rlp/ 

Kontakt:

Sie haben Fragen zum Netzwerk oder zur Digitalisierung oder möchten direkt Mitglied werden? Dann kontaktieren Sie uns gerne:

Keine Mitarbeiter gefunden.