Rathaushof
Kommunale Gleichstellungsbeauftragte

Gemeinden haben unabhängig ihrer Größe die Aufgabe den Verfassungsauftrag der Gleichberechtigung von Mann und Frau zu verwirklichen.

Hierzu wurde in der Verbandsgemeinde Eisenberg (Pfalz) eine ehrenamtliche Gleichstellungsbeauftragte bestellt.  Aufgabe ist es insbesondere die Gleichstellung zu fördern und bestehende Benachteiligungen abzubauen.

Die Gleichstellungsbeauftragte ist Ansprechpartnerin für alle frauenrelevanten Angelegenheiten.

Kontakt:

Terminvereinbarungen unter:

Gleichstellungsbeauftragte der Verbandsgemeinde Eisenberg (Pfalz)
Frau Sabine Schanz