Rathaushof

Begegnung für Menschen aller Nationen

Café International

Das Café International wurde im Jahr 2016 in einer ehemaligen Arztpraxis eingerichtet. Die Verbandsgemeinde Eisenberg hat hier im Rahmen eines Förderprogrammes der Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz einen Ort der Begegnung für Menschen aller Nationen geschaffen.

Mit Unterstützung vieler ehrenamtlich tätigen Personen, den Kirchengemeinden sowie dem Helferkreis für Flüchtlinge umfassen die Angebote unter anderem Gesprächskreise, Nachhilfe, Unterstützung und Beratung in verschiedenen Lebenslagen, sowie die Vorhaltung einer Fahrradwerkstatt.

wheel-3357854_1920.jpg

Wir freuen uns über Ihre Unterstützung - gemeinsam mehr erreichen

Sollten Sie Interesse an der Mitarbeit im Helferkreis für Flüchtlinge haben, können Sie sich gerne bei der Verbandsgemeindeverwaltung melden. Wir sind immer auf der Suche nach engagierten Menschen. Fahrräder für hilfebedürftige Personen können Sie kostenfrei bei uns  abgeben. 


Kontakt:

Nähere Auskünfte zum Café International sowie Termine für die einzelnen Angeboten erhalten Sie bei:

Keine Mitarbeiter gefunden.